News

Corona Pandemie November

leider gibt es erneut eine Wende in der Auslegung der Corona-Schutzverordnung:

>> mehr...

 

Ferienaktion Blau-Weiß

Der TC Blau Weiß Monheim möchte die Angebote für die Kinder und Jugendlichen der Stadt Monheim am Rhein in den Herbstferien erweitern.
Der Verein gibt in den Herbstferien auf seiner Tennisanlage 3 Tennisplätze für die Kinder und Jugendlichen frei.
Tennisschläger können zur Verfügung gestellt werden. Mitzubringen sind Sportschuhe (kein grobes Profil).
Bei Regen ist leider kein Betrieb möglich.

>> mehr...

 

H4012020

Medenspiele Herren 40-1 Aufstieg

Herren 40/1 des TC Blau Weiß Monheim e.V. beenden großartige Saison und belohnen sich mit einem Aufstieg!

>> mehr...

 

DSC08875

Herren65 2020 Ergebniss

Herren65 TC Blau-Weiß Monheim beenden Medenspiele

>> mehr...

 

img001

2. LK Turnier 2020

Am 5. September startet das 2. LK Turnier im TC Blau-Weiß Monheim.

>> mehr...

 

H304020201

Turnier H30 H40

Clubinternes Turnier zweier Medenmannschaften
Blau-Weiße Herren 30 und Herren 40 im Wettkampfmodus
In Ermangelung genügender Medenspiele in dieser Pandemie-geprägten Saison bildeten zwei Mannschaften des Tennisclubs Blau-Weiß eine „Selbsthilfegruppe“ und spielten am Samstag, 04. Juli, in einem vereinsinternen Vergleich gegeneinander.

>> mehr...

 

banner XpressKlein

Blau-Weiß verschenkt Tennis "Tennis Xpress"

Der TC Blau-Weiß verschenkt auch im Jahr 2020 wieder 6 Stunden kostenloses Gruppentraining mit dem Konzept "Tennis Xpress"

>> mehr...

 

Camp01

Sommercamp 2020

TC Blau-Weiß Monheim richtet Tennis - Feriencamp für Kinder und Jugendliche aus.
Auch in diesem Jahr organisierte der TC Blau-Weiß Monheim ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche in der ersten Schulferienwoche.

>> mehr...

 

Tenniscamp 2020

Bitte die CoronaSchutzverordnungen auf derAnlage beachten, (siehe Aushänge).

>> mehr...

 

H652020

Herren65 2020

Monheim am Rhein, 17. Juni 2020
Pressemitteilung:
TC Blau-Weiß startet in „Übergangssaison 2020“
Erste Medenspiele absolviert
Wegen „Corona-bedingten“ Einschränkungen und Auflagen meldeten sich in dieser „Übergangssaison“ eine Reihe von Mannschaften vom Medenspielbetrieb ab. Nicht so jedoch die Herren65 und Herren60 des TC Blau-Weiß Monheim. Beide bestritten ihre ersten Begegnungen auswärts. Die neuformierte und spielerisch verstärkte H65 bewährte sich am 09. Juni beim Nevigeser TC in Velbert und konnte dort einen 5:1-Sieg verbuchen. Einzel-Ergebnisse: Peter Sperling 6:1, 7:6; Bernd Lehmann 4:6, 5:7; Dietmar Dehne 4:6, 6:0, 11:9; und Bernd Zasche 6:2, 6:2. Doppel-Ergebnisse: Sperling / Lehmann 6:1, 6:3; Dehne / Josef Lambertz 6:1, 6:4. Mit den Hygiene-Vorschriften und –Auflagen kamen Gastgeber und Gäste bestens zurecht. Nach dem guten Start hofft die Mannschaft auf weitere gute Ergebnisse im Virus-verursachten Kurzprogramm der Gruppe 037 der Bezirksklasse A, mit nur noch drei beteiligten Vereinen.
Eine denkbar knappe Auftakt-Niederlage hingegen musste die in der Bezirksliga spielende H60-Mannschaft beim Vohwinkeler STV am 13. Juni in Wuppertal hinnehmen. Nachdem es nach den Einzeln noch 3:3 stand, wobei die Blau-Weißen mit 8:7 Sätzen und 56:54 Spielen die „Nase noch hauchdünn vorne“ hatten, mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Ein souveräner Sieg von Michael Müser / Rainer Berndt mit 6:0, 6:1 standen zwei Niederlagen gegenüber: Dieter Holtkamp / Peter Sperling 1:6, 5:7 und Bernd Lehmann / Bernd Zasche 4:6, 4:6. In Summe standen dann 5:4 Matchpunkte und 11:10 Sätze zugunsten der Wuppertaler, bei 82:80 Spielen für die Monheimer. Schade! Die Mannschaft hofft auf mehr Glück bei der nächsten Begegnung.
Foto: freudestrahlende BW-H65 in Neviges, in „Corona-gerechtem“ Abstand; vl: Bernd Zasche, Dietmar Dehne, Bernd Lehmann, Peter Sperling und Josef Lambertz

>> mehr...

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 917