Pfingsten2018

24. Mai 2018

pfingst20183

Der Breitensport im Tennisclub Blau-Weiß Monheim e.V. gewinnt neben den Turnierspielen immer mehr an Bedeutung. Nachdem bereits zum Frühlingsturnier, bei bestem Tenniswetter, sich über 30 Tennisspieler eingefunden haben, kamen jetzt zum Pfingstturnier wieder rund 25 Spieler und Spielerinnen aller Spielklassen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Auf den in gutem Zustand befindlichen sechs Plätzen wurden im 40-Minuten-Takt mehrere Runden Doppel gespielt, vorzugsweise als Mixed. Obwohl bei diesem Turnier der Spaß im Vordergrund stand, diente es auch als Training und Vorbereitung für die laufenden Medenspiele. Nach den Matchen konnten sich die Teilnehmer von der Gastronomie um Albert und Mira Dujmic am Grill-Büfett verwöhnen lassen. Zu Abschluss hatte die neue Sportwartin Susanne Koch, assistiert von Ursula Miller, einige Preise, die verlost wurden, bereit. Vorstandsvorsitzender Bernd Lehmann hatte wiederum allen Grund, sich bei den beiden für die vorbildliche Turnierorganisation zu bedanken.

Interessenten für den Tennissport, können sich gerne für das Tennis Xpress Training für Erwachsene bewerben. Mit 6 Stunden kostenlosem Training in einer 4er Gruppe, ist der Einstieg in den Sport schnell gemacht. Für die Kinder und Jugendlichen gibt es das Talentiono Programm (Spielend Tennis lernen), eine Methode die vom DTB unterstützt wird. Einzelheiten auf www.blau-weiss-monheim.de


von BL

 

<< zurück zu News